Weiterbildung: Seminare und Workshops - (c) 2013 - 2017 pp. by: Tastenschule-Flensburg.de

In diesem Bereich finden Sie regelmäßig alle aktuellen Termine und Detailinformationen zu den Seminaren und Workshops der Tastenschule-Flensburg.

1. Fortbildungen
Als Fortbildungsveranstaltung bezeichnen wir ein- oder mehrtägige Seminare, welche den Lehrkräften an Schulen und Musikschulen neue didaktische Wege im Bereich des Keyboardunterrichts ermöglichen. Hierzu gehören auch Angebote für ein effektives Klassenmusizieren und Ensemblespiel.

2. Seminare
Hier bieten wir ein- bis zweitägige Fortbildungspakete für den Bereich Keyboardspielen an.

3. Workshops
Workshops sind teils Angebote mit Folge- und Aufbau-Terminen, die sich beschränken auf einige Stunden oder einen ganzen Nachmittag. Hier werden spezielle Themen angeboten und das Lernziel gemeinsam im Gruppenprozess erarbeitet.


Wir finden Dein Talent - (c) 2013 - 2017 pp. by: Tastenschule-Flensburg.de

Grundeinstieg in die Improvisation für Keyboarder und Pianisten

Ausgebucht und abgeschlossen: 18.11.2017

Wiederholungstermin: 16.12.2017

Uhrzeit: Von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr


In diesem Workshop geht es um den Start in die Improvisationstechnik für Tastenspieler. Anhand vieler Einzelbeispiele wird das Improvisieren erklärt und "spielerisch" erarbeitet.

Themenpunkte:
Grundlagen der Pentatonik
Bluenotes und mehr
Wechsel- und Durchgangsnoten
"Schleifer" und Glissandi
und vieles mehr.

Workshop wird durchgeführt von:
Peter Grosche

Teilnahmebedingungen: Mindestalter 14 Jahre
Spielpraxis fortgeschritten (entspricht Stufe 4 - 5 einer üblichen Lehrheftserie)

Workshop-Gebühr:
Für Schüler der Tastenschule: 6,00 EUR
Für externe Teilnehmer: 12,00 EUR


Wir finden Dein Talent - (c) 2013 - 2017 pp. by: Tastenschule-Flensburg.de

Grundeinstieg Digital-Recording für Vocals und Tastenspieler

Datum: 02.12.2017

Uhrzeit: Von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Wie nehme ich meine gespielte Musik "professionell" auf?
Was benötige ich und was muss ich beachten?

Es werden ausgewählte Midi-Files und auch Live-Einspielungen direkt in ein Sequenzer- bzw. Digital-Audio Programm eingespielt und bearbeitet.

Vocals:
Es werden nach ausgewählten Playbacks Vocals aufgenommen, Spuren bearbeitet, Mastering etc.

Schwerpunkte im Workshop:
Audio-Aufnahme  (Instrumental und Vocal)
Anlegen von Audio-Tracks
Definition der Treiberstrukturen
Spuren-Details
Plugins und Effect-Slots
Equalizing
Compression
Hall und Delays
Premastering

Workshop wird durchgeführt von:
Peter Grosche

Teilnahmebedingungen: Mindestalter 14/15 Jahre
Fortgeschrittene Spielerleistung auf dem jeweiligen Instrument

Workshop-Gebühr:
Für Schüler der Tastenschule: 6,00 EUR
Für externe Teilnehmer: 12,00 EUR


WORKSHOP-ANMELDUNG
Die Teilnahme an unseren Workshops muss mittels dieses Formulars angemeldet werden. Wir möchten alle Workshop-Teilnehmer vorab kennenlernen.

ACHTUNG:
Bei Absenden dieses Formulars wird Ihre IP-Adresse aus Sicherheitsgründen aufgezeichnet. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, senden Sie dieses Formular bitte nicht ab.


" readonly/>

1. Workshop-Auswahl


2. Sonstige weitere Angaben


3. Angaben zum Teilnehmer/in


4. Gesetzlicher Vertreter (erforderlich bei minderjährigen Teilnehmern)


5. Falls Sie weitere Informationen übermitteln möchten

Nutzen Sie das nachfolgende Feld, um uns weitere Informationen mitzuteilen.