Vermittlungsbonus - Unser Dankeschön an Dich - (c) 2013 - 2016 pp. by: Tastenschule-Flensburg.de
Nimm Dein Lied auf - Wir produzieren Deinen Song - (c) 2013 - 2016 pp. by: Tastenschule-Flensburg.de

Vermittlungsbonus - Das Dankeschön der Tastenschule-Flensburg.de

Für jeden neuen Schüler, den Sie an die Tastenschule-Flensburg vermitteln, zahlen wir Ihnen 30,00 EUR in BAR aus, wenn Sie die nachfolgend definierten Bedingungen erfüllen.

Sie denken jetzt bestimmt: "Das gab es doch nie" . . . wer hat denn heute noch etwas zu verschenken?"

Stimmt, wir verschenken nicht "mal eben so" 30,00 EUR. Aber wir honorieren Ihre Unterstützung.


1. Voraussetzungen für die Auszahlung des Vermittlungsbonus

Gültigkeit:
Das Vermittlungs-Bonussystem gilt nur für die Vermittlung eines neuen Schülers, der sich aufgrund Ihrer Vermittlung zum Instrumental- oder Gesangsunterricht anmeldet. Anmeldungen zu Workshops und Seminaren sind von diesem System ausgeschlossen.

Frage 1: Wer darf mitmachen um diesen Bonus zu erhalten?
Antwort: Jeder, egal ob er schon Schüler(in) an der Tastenschule-Flensburg ist oder nicht.

Frage 2: Muss ich volljährig sein um daran teilnehmen zu können?
Antwort: Im Prinzip nein, denn die Höhe der Geldsumme fällt unter den "Taschengeldparagraph".
Aber: Deine Eltern sollten das Ausfüllen der Felder unten genehmigen und über die Auszahlung Bescheid wissen.

Klartext: Der Erziehungsberechtige oder Vertretungsberechtigte muss über die Teilnahme informiert sein!

Frage 3: Für wen gilt nicht das Bonus Prinzip?
Wer schon als Schüler in der Tastenschule-Flensburg angemeldet ist kann KEINE Vermittlung geltend machen, wenn er ein weiteres Familienmitglied (Verwandtschaft 1. Grades), also Schwester, Bruder, Vater etc. zur Anmeldung vermittelt.
Grund: Für Familienmitglieder gibt es bei uns Familienrabatte (siehe Gebühren- und Entgeltordnung).

2 Beispiele:

1.
Ein Kind nimmt bereits am Instrumental-Unterricht der Tastenschule-Flensburg teil und eines seiner Geschwister wird angemeldet. Dann gilt das System NICHT.
Vermittelt ein Schüler aber zum Beispiel die Anmeldung für das Kind einer Tante, dann besteht Anspruch, da dies einen Verwandtschaftsgrad 2. Grades darstellt.

2.
Sie kennen einen Bekannten, der Keyboard- oder Klavier-Unterricht etc. möchte, Sie verweisen ihn zur Anmeldung an die Tastenschule-Flensburg und er meldet sich an. Dann gilt das System.

Abschließend und Wichtig: Wann wird der Bonus ausbezahlt und wann nicht?

Der von Dir/ Ihnen vermittelte Schüler muss die Probezeit von 2 Monaten durchlaufen haben, hat nicht gekündigt und geht somit automatisch in den Vollvertrag über. Dann wird am 1. des dritten Monats der Betrag in Höhe von 30,00 EUR BAR ausgezahlt.
Beendet der Schüler den Unterricht innerhalb der 2 Monate Probezeit, wird der Bonus NICHT gezahlt.

ACHTUNG:
Aufgrund überhöhtem Spamming über dieses Formular wird Ihre IP-Adresse aus Sicherheitsgründen aufgezeichnet. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, senden Sie dieses Formular bitte nicht ab.


1. Ich habe den nachfolgenden Schüler für den Unterricht in der Tastenschule-Flensburg.de geworben:



2. Meine Daten sind:



3. Bei nicht Volljährigen ist das Einverständnis des Vertretungsberechtigten erforderlich:



Anerkennung - Bestätigung